• Dienstag, der 4. April 2017

AWM Hanse AG übernimmt die Vertriebsgeschäfte von Counteract für Deutschland, Österreich und die Schweiz

AWM Hanse AG übernimmt die Vertriebsgeschäfte von Counteract für Deutschland, Österreich und die Schweiz

672 513 AWM Hanse AG

AWM Hanse AG übernimmt die Vertriebsgeschäfte von Counteract
für Deutschland, Österreich und die Schweiz

  • Neu-Strukturierung des Vertriebskonzepts geplant
  • Gebietspartner gesucht
  • Perlen für die Räder

AWM Hanse AG, Hamburg, 21.12.2016. Die AWM Hanse AG, Hamburg, übernimmt ab
dem 01. Januar 2017 Counteract. Counteract ist mit seinem Top-Produkt Counteract-
Auswuchtperlen seit rund 15 Jahren erfolgreich im Markt etabliert. Der Marktführer
seiner Branche vertreibt Perlen für Räder: Auswuchtperlen für viele Fahrzeugarten, so
zum Beispiel für Lkw, LLkw/Transporter, SUV/Off-Road, Motorrad, Quad und ATV.
Vorstand des Unternehmens AWM Hanse AG ist Andreas Wilmsmeier, ein erfahrener
Branchen- und Reifenexperte. Andreas Wilmsmeier bekleidete zuvor bei der Delticom
AG die Position des Key-Account-Managers Truck and Commercial Tires EU. „Im ersten
Schritt planen wir das Vertriebsnetz für Deutschland, Österreich und die Schweiz neu
zu strukturieren. Dabei werde ich die Vertriebsgeschäfte persönlich betreuen“, sagt
Andreas Wilmsmeier.

 

Aktive Handelspartner der AWM sind das Team Grassau für Deutschland Nord (1) und für die
Schweiz Daniel Nyfeler von der Firma Best Parts GmbH. Weitere Länder, unter anderem
Russland, Serbien und Slowenien werden ebenfalls bereits bedient. Für kommende Saisons
sei es geplant, das Vertriebsnetz konsequent auszubauen. Dabei verfolgt Andreas Wilmsmeier
auch die Absicht mit Gebietspartnern zu kooperieren. Die Bedürfnisse der Kundschaft, ein
reger Austausch auf Augenhöhe und die intensive Zusammenarbeit mit seinen Marktpartnern
sind dem Vorstand wichtig. „Die hohe Qualität der Counteract-Auswuchtperlen hat sich als
Spitzenprodukt einen Namen gemacht und wird von vielen Geschäftspartnern seit Jahren
geschätzt. Nun wollen wir weitere Kunden überzeugen, mit uns gemeinsam die Marke
Counteract noch stärker zu machen“, unterstreicht Andreas Wilmsmeier. Über den Onlineshop
können neben den Auswuchtperlen auch prämierte Bolzenreiniger, unter der Bezeichnung
Stud Brush, eingekauft werden. Das hochwertige Werkzeug wird aus einem einzelnen
eloxierten Aluminiumstück hergestellt, welches auf das Konto der Langlebigkeit und
Widerstandsfähigkeit einzahlt.

Counteract: Perlen für Räder
Über die Counteract-Auswuchtperlen wird eine effiziente und sparsame Auswuchtung der
Räder erzielt. Die innovative Auswuchtungstechnologie funktioniert mittels elektrostatischer
Haftung, die für eine fein kalibrierte Auswuchtung sorgen. Dabei bestehen die hochwertigen
Auswuchtperlen aus silikonbeschichteten Glas-Mikrokugeln, die elektrostatisch geladen sind.
Das Produkt stößt aufgrund seiner eindeutigen Vorteile nicht nur in den Bereichen Lkw und
Offroad, sondern auch Leicht-Lkw, Quad/ATV- und Motorradreifen auf reges Interesse. Einer
der herausragenden Leistungen ist das Einsparpotential, welches über die Verlängerung der
Lebensdauer der Reifen erzielt wird. Pro gefahrene Kilometer reduzieren sich im Übrigen auch
die Kraftstoff-Kosten. Counteract-Auswuchtperlen sind wiederverwendbar und materialseits
umweltfreundlich. Zudem bieten die Perlen einen optimierten Fahrkomfort durch weniger Vibration und einen verringerten Profilabrieb der Reifen. Ein Nachwuchten wird überflüssig;
die Perlen schonen sowohl das Radinnere als auch mechanische Bauteile des Fahrzeugs und
so entstehen auch keine Probleme mit beispielsweise RDKS-Systemen.
Kunden können die Auswuchtperlen und weitere Produkte ganz bequem über den Onlineshop
www.counteract-shop.de bestellen. Angeboten werden die Auswuchtperlen in Boxen/Beuteln.
Abhängig von der Größe der Boxen ändert sich die Anzahl der Beutel pro Box. Auf der
Verpackung ist die Produktbeschreibung neben Deutsch noch in fünf weiteren europäischen
Sprachen verfügbar. Ausführliche Informationen dazu hält die Website bereit.
Das Experten-Team rund um Vorstand Andreas Wilmsmeier legt großen Wert darauf, für seine
Kundschaft persönlich erreichbar zu sein, via E-Mail an verkauf@counteract-deutschland.de
und über die Telefonnummer +49-40-88230984. „Kunden können mit AWM auf einen
zuverlässigen Partner mit gewachsenem Know-how im Reifengeschäft bauen“, sagt Andreas
Wilmsmeier.

Hier können Sie die Pressemitteilung als PDF bekommen.

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden und profitieren Sie auch von unseren speziellen Angeboten und Aktionen.

Ja, ich stimme den AGB und den Datenschutzbestimmungen von AWM zu


Newsletter regristration

Keep posted and also benefit from our special offers and actions.

Yes, I agree with the terms and conditions and data protection policy of AWM.


Contact Us

We'll send you newsletters with news, tips & tricks. No spams here.